Zaubertrank

Nach einem Infekt war ich wochenlang total groggy, nach der Arbeit zu nichts mehr fähig, habe nur gegessen, das Allerwichtigste erledigt und bin dann ins Bett gefallen, nur um mich herumzuwälzen. Ich weiß gar nicht mehr, wie ich den nächsten Tag immer geschafft habe.

Ich habe zu dem Zeitpunkt auch schon gesund gelebt (jede Woche Bio-Obst und -Gemüse-Kiste bestellt, eine ganze Batterie an Nahrungsergänzungsmitteln eingeworfen, na ja Süßigkeiten waren schon auch dabei), alles Mögliche und „Unmögliche“ ausprobiert (u.a. Homöopathie, verschiedene energetische Methoden), aber der große Energieschub ließ auf sich warten.

Bis, ja bis ich den Zaubertrank kennenlernte:

Schon nach unglaublichen 1,5 Wochen merkte ich einen enormen Unterschied in meiner Energie (kann auch bis 3 Monate dauern – aber selbst dann hätte es sich für mich gelohnt).

Dadurch habe ich 4-5 Stunden zusätzlich pro Tag gewonnen und das auch noch fit und mit guter Laune.

Plötzlich war ich wieder unternehmungslustig, hatte kein Mittagstief mehr, abends immer noch energiegeladen, konnte den Haushalt wieder mit links erledigen und es war sogar noch Power übrig für meine Familie, für mich und meine Hobbies.

Meistens musste ich mich sogar ins Bett „zwingen“, da ich früh raus muss, konnte wie ein Murmeltier schlafen und brauchte sogar viel weniger Schlaf.

Ich war tagsüber konzentriert und ausgeglichen mit klarem Kopf ohne Grauschleier.

Natürlich ist meine Energie auch nicht jeden Tag bis zum Anschlag aufgedreht, kleinere Auf und Abs sind völlig normal und ein paar Tage mit Müdigkeit dürfen auch mal sein, aber es gibt bisher keine völligen „Durchhänger-Tage“ mehr.

Für mich hat sich der Zaubertrank vollkommen gelohnt.

Willst Du den Zaubertrank auch probieren? Dann melde Dich gerne: info@dr-liane-schindler.de

P.S. Der Zaubertrank sprudelt aus einer anderen Quelle als meine ätherischen Öle.